Akademie>Aktuelle Trainings
Datenschutz:     Notwendige Cookie's    aktiviert   |   Statistiken, Marketing, ...     deaktiviert
Aktuelle Trainings
Ausbildungspaket | ITKwebcollege.ADMIN | AZ-103 | Microsoft Azure Administrator

Der Einstieg in diese Online-Trainingsreihe ist jederzeit möglich.

Ziel
Inhalte
Wichtige Informationen
Sie haben Fragen?
Sie lernen Azure-Abonnements zu verwalten, einschließlich Zugriff, Richtlinien und Compliance, Nutzung von Diensten und Kostenschätzung. Sie erfahren, wie man Cloudressourcen mithilfe von Benutzer- und Gruppenkonten verwaltet und wie man den passenden Zugriff für Azure-AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste durch rollenbasierte Zugriffskontrolle gewährt. Auch die wichtigsten Überwachungstools einschließlich Azure-Alarm und -Aktivitätsprotokoll werden vorgestellt. Es gibt eine Einführung in die Protokollanalyse und die Nutzung für die Abfrage und die Analyse von operativen Daten. Schließlich lernen Sie das Azure-Resource-Manager-Bereitstellungsmodell und die Arbeit mit Ressourcen, Ressourcengruppen und ARM-Vorlagen kennen.
Microsoft Certified Associate (MCA) | Azure Administrator
Zertifizierungspfad
AZ-103
MCA | Azure Administrator

Als Azure Administrator sind Sie verantwortlich für Implementierung, Überwachung und Wartung von Microsoft-Azure-Lösungen einschließlich Diensten in Bezug auf Rechenleistung, Speicher, Netzwerk und Sicherheit.

EXAM
Microsoft Azure Administrator
AZ-103
T01 - T05
Online | In Durchführung
bis 21.04.2020
15 | 15
AZ-100 T01
Managing Azure Subscriptions and Resources
Dauer: 3 UE
Sie lernen Azure-Abonnements zu verwalten, einschließlich Zugriff, Richtlinien und Compliance, Nutzung von Diensten und Kostenschätzung. Sie erfahren, wie man Cloudressourcen mithilfe von Benutzer- und Gruppenkonten verwaltet und wie man den passenden Zugriff für Azure-AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste durch rollenbasierte Zugriffskontrolle gewährt. Auch die wichtigsten Überwachungstools einschließlich Azure-Alarm und -Aktivitätsprotokoll werden vorgestellt. Es gibt eine Einführung in die Protokollanalyse und die Nutzung für die Abfrage und die Analyse von operativen Daten. Schließlich lernen Sie das Azure-Resource-Manager-Bereitstellungsmodell und die Arbeit mit Ressourcen, Ressourcengruppen und ARM-Vorlagen kennen. Da es sich bei dieser Trainingsreihe um das erste in der Reihe für die Azure-Administrator-Prüfungen handelt, enthält es einen erheblichen Anteil an grundlegendem Inhalt als Vorbereitung auf die weiterführenden Themen. Unter anderem erhalten Sie Tipps und Tricks für die Arbeit mit dem Azure-Portal sowie eine Einführung in wichtige Tools, die in einer Azure-Umgebung zum Einsatz kommen, z.B. Cloud Shell und Resource Explorer.
AZ-103 T02
Implementing and Managing Storage
Dauer: 3 UE
Im zweiten von fünf Abschnitten lernen Sie, Azure-Speicherlösungen für verschiedene Szenarien zu implementieren. Sie erfahren, wie man Speicherkonten erstellt, Speicher für virtuelle Maschinen, BLOB-Speicher, Azure-Dateien und strukturierten Speicher implementiert sowie Speicher absichert, überwacht und verwaltet.
AZ-103 T03
Deploying and Managing Virtual Machines
Dauer: 3 UE
Hier lernen Sie unter anderem virtuelle Maschinen als Teil einer Infrastructure-as-a-Service (-IaaS)-Infrastruktur erstellen und verwalten zu können sowie ihre On-Premises-Umgebung als Vorbereitung des Verschiebens von Ressourcen in die Cloud bezüglich der Eignung für virtuelle Maschinen zu bewerten. Weitere Themen sind das Erstellen und Bereitstellen von virtuellen Maschinen in Azure und die Konfiguration der Networking- und Speicherkomponenten virtueller Maschinen.
AZ-103 T04
Configuring and Managing Virtual Networks
Dauer: 3 UE
Sie lernen wie man virtuelle Azure-Netzwerke (VNets) konfiguriert und verwaltet. Themen sind unter anderem Netzwerkkomponenten, IP-Adressierung und Netzwerkroutingoptionen. Die Implementierung von Azure-DNS-Domänen, -Zonen und -Auflösungsmethoden kommt ebenso zur Sprache wie die Konfiguration von Netzwerksicherheitsgruppen, Serviceendpunkten, Protokollierung und Netzwerktroubleshooting. Abschließend wird die Implementierung von Standortkonnektivitätsschemata einschließlich VNet-to-VNet-Verbindungen und virtuellem Netzwerkpeering behandelt.
AZ-103 T05
Manage Identities
Dauer: 3 UE
Unter anderem lernen Sie Azure Active Directory (AD) zu verwenden, um ein cloudbasiertes Mehrmandantenverzeichnis- und -identitätsverwaltungssystem bereitstellen zu können. Neben den Unterschieden zwischen Azure AD und Active Directory Domain Services (AD DS) werden auch die Unterschiede in der Funktionalität der verschiedenen Azure-AD-Editionen vorgestellt.

Weitere wichtige Hinweise
Alle dargestellten Unterrichtseinheiten können für die Fortbildung aller Mitarbeiter Ihres Unternehmens genutzt werden. Für alle Live-Trainings können Sie bis zu fünf Personen benennen, die zu jedem einzelnen Training individuell eingeladen werden.

Examen können vom Hersteller eingestellt / abgekündigt werden. Es gibt keine Garantie, dass das Examen zum Zeitpunkt der Buchung, bzw. am Ende der Ausbildungsreihe noch aktiv, bzw. vom Hersteller für die Erreichung eines Titels zugelassen ist.

Microsoft Azure
Im März 2019 hat Microsoft die Inhalte der Examen AZ-100 und AZ-101 im neuen Examen AZ-103 kombiniert. Daher ist – jetzt neu – die Zertifizierung zum MCA | Azure Administrator mit nur einem Examen (AZ-103) statt mit zwei Examen (AZ-100 und AZ-101) möglich.
Zum Start der Online-Ausbildungsreihe AZ-103 wurde der erste Teil noch auf Basis des Examens AZ-100 durchgeführt, welcher inhaltlich vergleichbar zum ersten Teil der Vorbereitung auf das Examen AZ-103 ist.
Die inhaltlichen Beschreibungen der Reihe AZ-103 wurden auf Basis des Examens AZ-100 erstellt. Sie können sich durch das neue Examen AZ-103 noch ändern.

Inhaltliche Änderungen und Terminverschiebungen vorbehalten
Wir behalten uns vor, jederzeit inhaltliche Änderungen vorzunehmen oder zeitliche Abläufe anzupassen. Grund hierfür könnten beispielsweise Änderung eines Zertifizierungspfades sein. Auch der Wegfall einer geplanten Reihe ist denkbar, beispielsweise wenn das Produkt oder das Examen abgekündigt wird.

Zielgruppe

Azure-Administratoren

Voraussetzung

Erfahrungen mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloud-Infrastruktur, Speicherstrukturen und Netzwerkfunktionen sind empfehlenswert.

Weitere wichtige Informationen

Inhalte folgen

Sie haben Fragen - wir beraten Sie gerne

Unsere Kontaktdaten:

ITKservice GmbH & Co. KG
Fuchsstädter Weg 2
97491 Aidhausen

Ansprechpartner(in):    Anne Hirschlein, Christoph Holzheid
Telefon: 09526 95 000 57
E-Mail info@ITKservice.NET




Für diese Veranstaltung wurden keine vergleichbaren Ausbildungsalternativen hinterlegt.

Preis: 790,00 € zzgl. MwSt. (940,10 €)

Interesse?


Bitte beachten Sie unsere AGB





Weitere wichtige Informationen
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
ITKservice GmbH & Co. KG
09526 95 000 60
info@itkservice.net
Fuchsstädter Weg 2
97491 Aidhausen
© 2019 | ITKservice GmbH & Co. KG